Gerade Schottverschraubungen 24°

DIN 2353  ISO 8434-1

Schottverschraubung
Schottverschraubung
 

Stahl Chrom VI frei, galvanisiert

Artikelnummer D G G1 SW SW1 L L1 Bauform Tüte Karton
106-241-L 6 M 12 x 1,5 M 6x1 17 14 28 5 L 10 250
106-243-L 6 M 12 x 1,5 M 10x1 17 14 60 20 L 10 250
1020-001 6 M 12 x 1,5 Rp 1/8 BSPP 17 14 54 20 L 10 250

Edelstahl 1.4404 / 316 / V4A

Artikelnummer D G G1 SW SW1 L L1 Bauform Tüte Karton
106-243-VA-L 6 M 12 x 1,5 M 10x1 17 14 60 20 L 10 250

Diese Schottverschraubung ist ideal, um Schmierstellen die hinter Schutzwänden, Sicherheitsblechen oder auf anderen Maschinenabdeckungen sind, besser erreichbar zu machen.

Hierzu wird die Durchgangsverschraubung montiert und von dem Schneidringanschluss nach DIN 2353 bzw. ISO 8434-1 wird ein Kunststoffrohr oder unser Hochdruckschlauch 840 bar mit Schraubhülse und Rohrstutzen zum Lager geführt.

Dort wird der Schmiernippel gegen unsere Schneidringverschraubung oder Steckarmatur ersetzt, um das Polyrohr oder Schlauchnippel anzuschließen.

Im Anschluss braucht bei der Schottverschraubung nur noch ein Schmiernippel eingesetzt werden, der mit einer handelsüblichen Handhebelfettpresse versorgt wird.