Schwenkverschraubung Knieform

Schwenkverschraubung Knieform 
Schwenkverschraubung Knieform
Schwenkverschraubung Knieform 
Schwenkverschraubung Knieform
 

  • MATERIAL / AUSFÜHRUNG:  Stahl, Oberfläche Chrom VI frei, galvanisiert

Zur Gesamtübersicht Zubehör Zentralschmiertechnik, klicken Sie hier.

Artikelnummer D G G1 SW VPE
1022-106 4 M 6x0,75 M 8x1 9 50
1022-105 4 M 6x1 M 8x1 9 50

Diese Artikel können mit der Schwenkverschraubung in Knieform montiert werden:

Überwurfschraube
Kegelring
Überwurfschraube für Doppelkegelring
Doppelkegelring
Kunststoffrohr
 

Beschreibung:

Die Schwenkverschraubung in Knieform besteht aus einer Hohlschraube mit Sechskant, sowie  einem zylindrischen Außengewinde, das in die Schmierstelle eingeschraubt wird. 

Der Radius im Innengewinde des Rohranschlusses garantiert die Dichtigkeit.

Das Fett  tritt aus der Bohrung in der Nut aus und versorgt die Schmierstelle mit der nötigen Fettmenge.

Die Schwenkbarkeit und die kleine Bauform, erleichtern die Montage auch an etwas schwer zugänglichen Schmierstellen. 


Betriebsdruck: 45 bar


Montagemöglichkeiten:

Kunststoffrohr mit Überwurfmutter und Kegelring

Metallrohr (Stahl- oder Kupferrohr) mit Überwurfmutter und Doppelkegelring.